EPS008: Embedded SQL für RPG-Programmierer

Ihr Dozent: Herr Luttkus

Warum empfehlen wir SQL in einem RPG- oder Cobol-Programm zu verwenden? Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen: Mit einem einzigen SQL Statement können Hunderte von Datensätzen eingefügt, geändert oder gelöscht werden. Sie können in einem SQL Statement bis zu 1000 Dateien ansprechen, die Dateien innerhalb eines Statements beliebig verknüpfen, gruppieren und summieren. Wobei das SQL Statement erst zur Laufzeit der HLL-Programme (on the fly) aufgebaut werden muss. Außerdem führen Änderungen der Datenbankdateien nicht mehr zwangsläufig zu einer Rekompilierung der HLL- Programme. Lassen Sie sich diese und viele weitere Vorteile nicht entgehen!

  • Grundlegende Syntax im Quelltext kennen lernen
  • HLL-Programme mit eingebetteten SQL-Statements kompilieren und testen
  • Compilerdirektiven nutzen
  • Host- und Indikatorvariablen definieren und verwenden

Performance-Betrachtungen

Voraussetzungen: Sie sollten gute RPG oder Cobol-Programmierkenntnisse mitbringen und unseren Lehrgang EPS004 besucht haben oder über vergleichbare Kenntnisse verfügen.

Dauer: 2 Tage

Filters Sort results
Reset Apply
kurs
titel
datum
ort
anzahl
preis
buchen
EPS008
02.12. - 03.12.2021
Online & Vegesack
Max:
Min: 1
Step: 1
749,00
EPS008
16.03. - 17.03.2022
Online & Vegesack
Max:
Min: 1
Step: 1
749,00
EPS008
07.06. - 08.06.2022
Online & Vegesack
Max:
Min: 1
Step: 1
749,00
EPS008
Auf Anfrage
Online & Vegesack
Max:
Min: 1
Step: 1
749,00