Virtual IO-Server (VIOS) für System i Administratoren – 3 Tage

Der oben genannte Workshop richtet sich an alle System i Administratoren, die den Virtual I/O-Server (VIOS) in Ihrem Unternehmen bereits einsetzen oder dies beabsichtigen. Der VIOS gehört zur Virtualisierungstechnik der IBM Power Plattform (PowerVM). Er ist unentbehrlicher Bestandteil für innovative Technologien wie z. B. „Live Partition Mobility“ (LPM) und „Active Memory Sharing“ (AMS) u. v. m.

Einführung IBM Power
IBM PowerVM und seine Komponenten
Hardware Management Console
Virtual I/O Server
IBM Betriebssysteme
LPAR & HMC Advanced Management
VIO-Server Versionen und deren Einsatz
VIOS Installation
Zugriffsarten (HMC , Telnet, ssh, ftp)
VIOS Hilfesystem
Wichtige Befehle für die tägliche Arbeit
Filesystem
VIOS Grundlegende Funktionen
Benutzerverwaltung
Reporting
CD/DVD Handling
Disk-Handling
Unterschiede vSCSI und NPIV und deren Einsatz
Zugriff auf Disks (Mapping)
VIO-Ressourcenverwaltung
Grundlagen VIO-Server im Netzwerk
SEA-Adapter erstellen, verwalten, monitoren
VIO-Server im Cluster
Weiterführende Tools
Fehler-Reporting
Monitoring

Voraussetzungen: Sie sollten über grundlegende Betriebssystemkenntnisse IBM i verfügen.

Dauer: 3 Tage

Filters Sort
kurs
titel
datum
ort
anzahl
preis
buchen
EPSW23

08.12. - 10.12.2020

Online & Vegesack
1.127,00