Grundlagen IBM i

Die Grundlagen von IBM i vermitteln wir Ihnen in verschiedenen, speziell zusammengestellten Schulungen. Pädagogen haben festgestellt, dass der größte Lernerfolg daraus resultiert, dass der Lernende selbst-motiviert sein Lerngebiet erforscht. Wir bei EPOS sind der Meinung, dass dieser pädagogische Grundgedanke eine IT-Schulung leiten sollte!

Um die Inhalte bestmöglich zu vermitteln, führen wir die Lernenden mit zahlreichen praktischen Übungsaufgaben durch den Lernstoff. Sei es zu IBM i, AS/400 oder RPG-Programmierung: Wir rücken die praktischen Beispiele in das Zentrum unserer Schulungen und ermutigen die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer dazu, diese Beispiele weiterzuentwickeln und eigene Ideen auszuprobieren. So gelingt der Ein- oder Umstieg in die Grundlagen der IBM i-Technologie spielend, denn Menschen verstehen, erinnern und meistern neue Wissensgebiete besser durch aktive Erforschung.

Zudem sind alle Seminare aufeinander abgestimmt, damit die Lernenden, die zum ersten Mal mit den Grundlagen von IBM i arbeiten, ihr Wissen praxisgerecht und schnell erweitern können, ohne dabei überfordert zu werden. Auch aus diesem Grund konzentrieren wir uns stets auf das Wesentliche und verzichten auf unnötigen Ballast. Zudem setzten wir nur Trainerinnen und Trainer ein, die über langjährige didaktische und praktische Erfahrungen verfügen. Dazu arbeiten wir mit kleinen Teilnehmergruppen mit einer Größe von maximal acht Personen. Und selbstverständlich verfügen alle stets über einen eigenen, modern ausgestatteten Arbeitsplatz. Schauen Sie sich unser Seminarangebot einmal in Ruhe an:

Wir bieten folgende Trainingspakete an:

Trainingspaket 1

Ab einer Bestellsumme von 2.450,00 € erhalten Sie 5 % Rabatt.

Zahlbar vor Antritt des 1. Kurses.

Trainingspaket 2

Ab einer Bestellsumme von 3.700,00 € erhalten Sie 10 % Rabatt.

Zahlbar vor Antritt des 1. Kurses.

Trainingspaket 3

Ab einer Bestellsumme von 5.000,00 € erhalten Sie 15 % Rabatt.

Zahlbar vor Antritt des 1. Kurses.

Anmelden können Sie sich ganz einfach online auf unserer Website, schriftlich per Fax, per E-Mail oder telefonisch. Falls das von Ihnen gewünschte Thema nicht von uns angeboten wird oder Ihnen der Durchführungstermin nicht zusagt, sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir eine Lösung!