EPSW10: SQL – Skripting für IBM i Admins und Entwickler

Die Datenbank DB2 ist eine der am stärksten wachsenden Funktionen im Bereich IBM i. DB2
Funktionen werden im Allgemeinen mit Datenhaltung und Anwendungsentwicklung assoziiert. Das
ist jedoch nicht das Ende der Fahnenstange!
Mittlerweile übernimmt SQL immer mehr Funktionen, die wir eigentlich mit CL-Programmen
verbinden. Ein Grund mehr sich intensiv mit dem Erstellen von SQL-Skripten zu beschäftigen.

Themen:
Einfache SQL-Skripte

  •  Mit temporären Daten arbeiten
  •  Systembefehle aufrufen

Komplexe SQL Skripte

  • Compound SQL Statements
  • Mit globalen Variablen arbeiten
  • Mit lokalen Variablen arbeiten
  •  Mengendaten verarbeiten
    o Lesende und schreibende Zugriffe
    o Commit-Steuerung
  •  Programme, Stored Procedures, User Defined Functions aufrufen
  • Exception Handling

Implementation

  • Skripte als Batch-Jobs implementieren
  • Skripte interaktiv ausführen
  • Skripte aus CL-Programmen aufrufen

Voraussetzungen: IBM i Administratoren und Programmentwickler

Mindestteilnehmeranzahl: 3

Dauer: 1 Tag

Filters Sort results
Reset Apply
kurs
titel
datum
ort
anzahl
preis
buchen
EPSW10
Auf Anfrage
Online
Max:
Min: 1
Step: 1
600,00